Ständige Müdigkeit

Das Gehirn benötigt für die Ausführung seiner komplexen Tätigkeiten viel Energie und große Mengen an Sauerstoff. Sauerstoffmangel ist bekanntlich einer der Gründe für ständige Müdigkeit.

Wenn nun die Versorgungswege unter ständiger Kompression stehen, gibt es folgendes Ergebnis. Die durch den schlecht positionierten Atlas hervorgerufene Verengung, ergibt einen Energieverlust in den Nerven, die von der Schädelbasis aus weiter durch die Querfortsätze des Atlas hindurchführen.

Wenn ein Nerv eingeklemmt wird, entsteht ein Verlust der Nervenimpulsweiterleitung, der vorrangig nichts anderes ist als ein elektrischer Impuls. Der Druck kann permanent weiter zunehmen, bis es zum Kurzschluss kommt. Ist die Stärke des Impulses nicht ausreichend, ziehen sich die Muskeln nicht so zusammen, wie das dem "Befehl" eigentlichen vorsehen würde, so dass das Gehirn einen intensiveren Impuls senden muss.

Im Verlauf eines Tages werden Millionen von Impulsen gesendet. Liegt der oben beschriebene Zustand vor, wird der Energieaufwand für eine beliebige Aktivität in der Tat unverhältnismäßig groß, verglichen mit dem Energieaufwand, der für dieselbe Aktivität gewöhnlich erforderlich wäre. Genau das führt zu chronisches Erschöpfungssyndrom und chronischer Müdigkeit.

Während man steht oder sitzt, wird ein weiterer Teil der Energie dafür benötigt, um die Muskeln unter Spannung zu halten, welche die Fehlstellung des Kopfes kompensieren, verursacht durch den falsch positionierten Atlas. In diesem Zustand benötigt der Organismus selbst für die einfachsten Aktivitäten mehr Energie, die Ausdauer geht spürbar zurück. Auch unter optimalen Bedingungen tritt rasch eine scheinbar grundlose Müdigkeit bzw. ein Erschöpfungsgefühl ein.

Nach einer Atlaszentrierung, kann oftmals eine Erhöhung der eigenen physischen und mentalen Energie wahrgenommen werden.

Viele Klienten berichten, dass sie eine Verbesserung der Atmung festgestellt haben, weniger Schlaf benötigen, um sich gut zu fühlen, und sich schneller erholen können. Der Kopf lässt sich leichter und mit weniger Kraftaufwand bewegen, mit einem Gefühl der Leichtigkeit und einem erhöhten Rotationswinkel in beiden Richtungen.

Praxis für Atlaslogie

Claudio Hösl

Marktplatz 33

97631 Bad Königshofen

Tel.: 0 97 61 / 72 14 31

E-Mail: hoesl@atlaslogie-praxis.de

 

Termine nach Vereinbarung

Termin online buchen --> hier

  • Facebook Social Icon
Kontakt

© 2019 Praxis für Atlaslogie