• Atlaslogist Claudio Hösl

Tipps für gesunde Ohren - so lange wie möglich gut hören


Ob junge oder alte Ohren – ihre Besitzer wollen alle am liebsten nur eins: Super gut hören.



Blitz saubere Ohren – richtig oder falsch?

Bitte das Wattestäbchen nicht nutzen. Einfach ein ganz normales Handtuch oder unter der Dusche einen Finger nehmen. Das funktioniert genauso, macht saubere Ohren und niemandem passiert etwas.


Musik ist ein Genuss

Musik erhöht den Puls und bringt das Herz zum Schlagen. Aber egal, ob über Verstärker und Boxen oder Kopfhörer: Nicht volle Lautstärke!





Auf Ohren bei Reisen aufpassen

Finnland, Bahamas, Vielfliegerstatus. Was soll denn dieser Lärm? Ein schreiendes Kind in Reihe 10. Ein schnarchender Nachbar in der Reihe dahinter. Glocken und Großraum-Krach. Störgeräusche vermindern: Geräuschreduzierende Kopfhörer sind hier eine gute Idee.


Selbst die Initiative ergreifen – Ohren schonen

Wände bohren, Nägel hämmern, Smoothies mixen. Das ist auch alles wirklich ziemlich spaßig. Aber es geht noch cooler... bei allen Arbeiten den Ohrenschutz tragen.